Salz der Erde: Frei Kirche sein

Freitag, 16. September 2022 - 18:00 bis Sonntag, 18. September 2022 - 13:30
Kloster Kappel
Bildungszentrum Bienenberg und Bildungshaus Kloster Kappel

Studien- und Begegnungstagung Täufer und Reformierte

Referenten: PD Dr. Astrid von Schlachta, Historikerin
Prof. Dr. Heinzpeter Hempelmann, Philosoph und Theologe, und andere

Vor 500 Jahren hatten die Täufer andere Vorstellungen, wie schnell und radikal die Kirche verändert werden sollte, als Zwingli und seine Nachfolger. Die Geschichte von Reformierten und Täufern ist voller Schmerzen. Nun ist Begegnung wieder möglich. Ausgehend von den gemeinsamen Anfängen fragt die Tagung nach der Salzkraft der Kirchen heute.

Referate: Die Anfänge vor 500 Jahren - Warum die(se) Kirche keine Zukunft hat
- Wie die Kirche Zukunft gewinnen kann

Leitung: Lukas Amstutz, Bienenberg; Dr. Jürg Bräker, Generalsekretär KMS;
Pfr. Volker Bleil, Kloster Kappel; Pfr. Jürg Wildermuth, Winterthur

Mehr Infos im Flyer