Studientage: Hebräisches Denken

Samstag, 11. Juni 2022 - 9:45 bis 16:30
EMK Zelthof, Zeltweg 20, 8001 Zürich
Fritz Blanke Gesellschaft

Zwei Studientage widmen sich hebräischem Denken.
Was bedeutet es, hebräisch zu denken?
Auch die Verfasser des Neuen Testaments dachten vor allem hebräisch.
So gibt es Faszinierendes zu entdecken.

Referenten: Dr. Wolfgang J. Bittner und Christoph Hilty

Der zweite Studientag zum Thema findet am 1. Oktober statt.
Die beiden Tage bauen aufeinander auf, können aber einzeln besucht werden.
Hebräische Sprachkenntnisse werden nicht erwartet und nicht vermittelt.

Frühzeitige Anmeldung erforderlich: Mail an marco.wuergler [at] nidelbad.ch (subject: Studientag) (Marco Würgler)

Mehr Infos im Flyer